Projekte – geplantes Bürgerbeteiligungs­projekt

Newsletter

Q3 2023
geplanter Start Emission
Ort
Südlohn
berechtigt
Bürger der Gemeinde
Emissionsstart
nicht verpassen!

Anlagendetails

246 m
Gesamthöhe
37,2 Mio. kWh/a 
Ertrag 
3
Anzahl WEA
24.812 Tonnen/Jahr
CO2-Einspar­potential
Projekt gefördert durch Ökostrom-Kunden
 

So einfach geht’s – In 3 Schritten zu Ihrer Investition!

Sie geben uns Ihre E-Mail-Adresse und legen einen Benutzernamen fest. Danach erhalten Sie eine E-Mail mit Aktivierungslink. Nach dem Klick auf den Aktivierungslink vergeben sie Ihr Passwort und vervollständigen Ihre persönlichen Daten.
Wir schicken Ihnen Vertragsformulare per E-Mail zu. Sie prüfen diese Vertragsformulare aufmerksam. Sie schließen den Zeichnungsvertrag verbindlich ab.
Sie erhalten Ihre Vertragsunterlagen per E-Mail, überweisen den Darlehensbetrag und freuen sich über Ihre jährliche Zinszahlung!
 

FAQs – Häufige Fragen

Ab wann kann ich in das geplante Zukunftswerk Südlohn investieren?

Der Zeitpunkt steht noch nicht genau fest und ist u.a. von der Baugenehmigung abhängig. Wir rechnen mit dem Start vom Beteiligungsportal im Sommer 2023.

Was ist ein Nachrangdarlehen?

Mit Ihrer Investition gewähren Sie der Stadtwerke Münster GmbH ein sogenanntes Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt.

Bei einem Nachrangdarlehen treten im Fall der Insolvenz oder der Liquidation der Stadtwerke Münster GmbH Ihre Forderungen auf Verzinsung und Rückzahlung Ihres eingezahlten Darlehensbetrags hinter die Forderungen aller nicht nachrangigen Gesellschaftsgläubiger (z.B. Banken) zurück. Ihre Forderungen auf Verzinsung und Rückzahlung dürfen nicht geltend gemacht werden, wenn durch die Geltendmachung bei der Stadtwerke Münster GmbH ein Insolvenzgrund herbeigeführt werden würde.

Kann ich den Nachrangdarlehensvertrag kündigen oder auf dritte Personen übertragen?

Das Recht der ordentlichen Kündigung des Nachrangdarlehensvertrages wird zwischen den Vertragsparteien ausgeschlossen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt für beide Parteien unberührt. Der wichtige Grund ist im Einzelfall zu bestimmen.

Die Übertragung des Nachrangdarlehensvertrags durch Abtretung an einen Dritten ist ausgeschlossen.

Kann ich meinen Nachrangdarlehensvertrag widerrufen?

Selbstverständlich stehen Ihnen die gesetzlichen Widerrufsrechte zu. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, E-Mail) widerrufen. Einzelheiten zu den Widerrufsrechten finden Sie insbesondere in den Fernabsatz-Verbraucherinformationen und Widerrufsbelehrungen.

Wie erfolgen die Zinszahlungen?

Ihr Nachrangdarlehensbetrag wird durch die Stadtwerke Münster GmbH für die Laufzeit des Projektes jährlich verzinst. Die Rückzahlung Ihres Darlehens erfolgt einschließlich noch ausstehender Zinsen am Ende der Laufzeit in einer Summe.

Die Zinsen werden auf das Bankkonto ausgezahlt, das Sie unter „Meine Investition / Persönliche Daten" im Online-Portal angegeben haben.

Was passiert, wenn ich nicht rechtzeitig einzahle?

Im Nachrangdarlehensvertrag ist eine Zahlungsfrist von 10 Bankarbeitstagen bestimmt. Die Zahlungsfrist beginnt mit dem Ablauf des Tages, der dem Tag des elektronischen Vertragsschlusses folgt.

Sollte der Darlehensbetrag nicht innerhalb der Frist auf dem Konto der Stadtwerke Münster GmbH eingegangen sein, wird der Nachrangdarlehensvertrag hinfällig. Stellen Sie also sicher, dass der Darlehensbetrag fristgerecht auf dem Konto der Stadtwerke Münster GmbH eingeht.

Wer ist zur Zeichnung der Nachrangdarlehen berechtigt?

Die Nachrangdarlehensbedingungen des jeweiligen Investitionsprojektes regeln den Kreis der zeichnungsberechtigten Personen des jeweiligen Projektes.

Können auch Unternehmen investieren?

Nein, nur natürliche Personen sind zur Zeichnung berechtigt.

Müssen die Zinserträge versteuert werden?

Die Zinsen aus dem Nachrangdarlehen unterliegen der Einkommensteuer zzgl. Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer. Sie sind als Nachrangdarlehensgeber verpflichtet, die Zinsen als Einkünfte aus Kapitalvermögen in Ihrer Einkommensteuererklärung anzugeben und die darauf entfallenden Steuern zu entrichten.

Sie erhalten jährlich über Ihre Zinseinkünfte eine Zinsabrechnungsbescheinigung von der Stadtwerke Münster GmbH. Von der Stadtwerke Münster GmbH werden keine Steuern abgeführt. Da die Besteuerung immer von Ihren persönlichen Verhältnissen abhängt, wird die Beratung durch einen Steuerberater empfohlen.

Kann ich einen Freistellungsauftrag oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung einreichen?

Nein, die Stadtwerke Münster GmbH nimmt keine Freistellungsaufträge und keine Nichtveranlagungsbescheinigungen entgegen.

Warum ist die Angabe meiner E-Mail-Adresse wichtig?

Die Angabe der E-Mail-Adresse ist notwendig, um das Versenden von Informationen und das Verwalten Ihrer Investition zu ermöglichen.

Welche technischen Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Um über die Beteiligungs¬plattform investieren zu können, müssen Sie jeweils die neuesten (Browser-) Technologien verwenden oder deren Verwendung auf Ihrem Computer ermöglichen (z.B. Aktivierung von Java Skript, Cookies, Pop-Ups). Bei Benutzung älterer oder weniger gebräuchlicher Technologien kann es sein, dass Sie die Internetseite und die entsprechenden Services und Funktionen nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Warum erhalte ich keine E-Mails?

Sie werden bei der Registrierung und bei der Zeichnung durch E-Mail-Nachrichten unterstützt und durch das System geleitet. Sollten Sie keine E-Mails von uns erhalten, sind diese möglicherweise in Ihrem Spamfilter gelandet. Bitte überprüfen Sie daher Ihren Spamordner.

Wozu dient das Online-Portal?

Die Internet-Dienstleistungsplattform ermöglicht die Zeichnung von Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt und ist ein komfortables Hilfsmittel zur Verwaltung Ihrer Investition. Folgende Services können Sie über das Portal nutzen:

  • Registrierung Ihrer persönlichen Daten und Online-Zeichnung von Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
  • Übersicht der abgeschlossenen Verträge, Zeichnungsbeträge und Zinsausschüttungen
  • Bereitstellung von Informationen und Zinsbescheinigungen
  • Verwaltung Ihrer Investition

 
Selbstverständlich erfüllt das Online-Portal die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Zugriff auf Ihre persönlichen Daten erhalten Sie über eine individuelle Kennung und ein von Ihnen selbst vergebenes Passwort. Die Zugangsdaten werden Ihnen direkt bei erstmaliger Eingabe Ihrer Daten auf der Plattform zur Verfügung gestellt. Änderungen wichtiger Stammdaten (z.B. neue Adressdaten bei einem Wohnsitzwechsel) nehmen Sie bitte direkt über Ihren individuellen Zugang im Online-Portal selbst vor.

Wo werden meine Daten gespeichert?

Wir halten uns strikt an das aktuell geltende Datenschutzrecht. Die Daten werden ausschließlich in Deutschland bei einem zertifizierten Rechenzentrum gespeichert und können nur durch uns und eventuell beauftragten Dienstleister eingesehen und abgerufen werden. Alle Datenverbindungen erfolgen verschlüsselt. Details hierzu sehen Sie in der Datenschutzerklärung unserer Webseite und in der Datenschutzerklärung in den jeweiligen Vertragsunterlagen der Projekte.

Wie sicher sind meine Daten?

In unserem Online-Portal hat Sicherheit oberste Priorität. Daher arbeiten wir im Online-Portal mit den Sicherheitsschlüsseln SSL, MD5, AES, ISO/IEC 27001:2005. Alle Daten bleiben auf einem Host-Server in Deutschland. Das Rechenzentrum ist nach ISO/IEC 27001:2005 vom TÜV Süd zertifiziert. Sensible Daten, wie etwa Ihr Kennwort und Ihre Kontonummer, werden mit einer 256-Bit-Verschlüsselung abgelegt. Diese erfolgt mit den derzeit empfohlenen Standards MD5 und AES.

Wie ist die Datensicherheit geregelt?

Datensicherheit wird gewährleistet durch die Sicherheitsschlüssel SSL, MD5, AES, ISO/IEC 27001:2005 – in unserem Online-Portal steckt jede Menge Sicherheit. Diese fünf Schlüssel schützen Ihre Daten:

Schlüssel Nr. 1 – Die erste Sicherheitsmaßnahme auf unserem Portal scheint verblüffend einfach: Wir beschränken uns auf unsere zentrale Aufgabe, und das ist die Verwaltung Ihrer Investition. Weil Instrumente für direkte Transaktionen, Abbuchungen oder Überweisungen gar nicht erst angelegt sind, bieten wir darüber auch keine Angriffsfläche. Das macht das Portal übrigens nicht nur sicherer, es erspart den Nutzern auch die bei Bankgeschäften üblichen PINs und TANs.

Schlüssel Nr. 2 – Das gewohnte 6-stellige Passwort kann zur Achillesferse eines Systems werden. Wir haben die Sicherheitslatte höher gelegt: Ein gutes Passwort ist mindestens 8-stellig, umfasst mindestens 1 Zahl, mindestens 1 Sonderzeichen, mindestens 1 Großbuchstaben. Das mag ungewohnt sein, dient aber dem Schutz Ihrer Daten. Übrigens: Wenn das Passwort 4-mal falsch eingegeben wurde, sperren wir den betreffenden Account für 24 Stunden. Damit lassen wir sog. Brute-Force Attacken ins Leere laufen, die ein Passwort durch Erraten ausspionieren.

Schlüssel Nr. 3 – Fremde dürfen nicht mitlesen! Darum versiegeln wir Daten vor dem Transport beim Sender und beim Empfänger per SSL- Verfahren – genau wie beim Online-Banking. Sie erkennen das am kleinen Vorhängeschloss in der Adressenleiste des Browsers.

Schlüssel Nr. 4 – Alle Daten bleiben auf einem Host-Server in Deutschland. Das Rechenzentrum ist nach ISO/IEC 27001:2005 vom TÜV Süd zertifiziert.

Schlüssel Nr. 5 – Sensible Daten, wie Ihr Passwort und Kontonummer, werden mit einer 256 Bit Verschlüsselung abgelegt. Diese erfolgt mit den derzeit empfohlenen Standards MD5 und AES.

Was ist bei der Vergabe meines Kennwortes zu beachten?

Das Kennwort erfordert mehrere Sicherheitsmerkmale:

  • Mindestens 8 Zeichen Länge
  • Mindestens ein Großbuchstabe
  • Mindestens ein Kleinbuchstabe
  • Mindestens eine Ziffer
  • Mindestens ein Satzzeichen (; , . ? !)

Über Uns – Unsere Strategie

StrategieReferenzobjekte
Die Energiewende kann nur gelingen, wenn der umweltschonenden Energieerzeugung die Zukunft gehört. Aus dem Grund setzen wir auf Sonne und Wind, denn deren Ressourcen stehen für die Energieerzeugung unbegrenzt und in natürlichem Maße zur Verfügung. Wir machen uns stark für den Bau von Photovoltaik- und Windenergieanlagen und beteiligen die Bürger an unserer Stromernte aus Sonne und Wind. Perspektivisch wollen wir die Erzeugung der Stadtwerke klimaneutral gestalten.

Ökostrom beziehen

Ökostrom beziehen
Zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energie-Quellen und mit dem Grüner Strom-Label der Umweltverbände ausgezeichnet.
Ökostrom-Kunden unterstützen und beschleunigen den Ausbau erneuerbarer Energien nachweislich.

Sie haben Interesse an zukünftigen Projekten?

Senden Sie uns dieses ausgefüllte Formular, erhalten Sie von uns zukünftig Informationen über weitere Bürgerbeteiligungsanlagen und profitieren vom Vorzeichnungsrecht (gilt für Ökostromkunden der Stadtwerke Münster GmbH).

Ja, ich möchte von den Stadtwerken Münster über aktuelle Angebote, Gutscheine und Produktinformationen informiert werden.

Ich bin einverstanden, dass die Stadtwerke Münster die von mir angegebenen bzw. durch Nutzung entstandenen Daten speichern, verarbeiten und nutzen, um mich telefonisch oder per E-Mail über Produkte und Neuigkeiten zu informieren und zu Marktforschungs-zwecken zu kontaktieren. Dies gilt für die Bereiche Energie, Wasser, Verkehr, Elektromobilität, PlusCard, Telekommunikation und Bäder.

Ihr Widerspruchsrecht: Ich kann diese Regelung jederzeit bei der Stadtwerke Münster GmbH, Hafenplatz 1, 48155 Münster, unter info@stadtwerke-muenster.de widerrufen. Die vertraglichen Bezieh-ungen bleiben hiervon unberührt.

1 + 9 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.
 

Informieren Sie sich zu unserem weiteren Projekt

PV Anlage Reit- & Fahrverein Roxel
Bereits investiert
0 € 250.000 €
250.000 €
 
 
Stand 03.12.2021 250.000 €
Münster Sonnendächer
Bereits investiert
0 € 150.000 €
150.000 €
 
 
Stand 03.12.2021 150.000 €
Projekt gefördert durch Ökostrom-Kunden